Noch keine Kommentare

Passionskonzert in der Miesbergkirche

Am 2. April fand in unserer voll besetzen Klosterkirche auf dem Miesberg in Schwarzenfeld ein Passionskonzert statt. Neben dem Bergchor St. Barbara und der Jugendband „Alive!“ beteiligten sich die Blästergruppe „i-Tüpfelchen“ am Konzert, ebenso wie Steffi Jehl (Klavier und Violine), Theresia Waldschmitt (Querflöte), Herbert Reger (Klavier) und Marco Striessl (Orgel). Auch eine Gruppe Mitbrüder trug ihren Teil zum Konzert bei. Rund eine Stunde lang boten die Sänger und Musiker Stücke unterschiedlichster Stile dar, umrahmt von kurzen geistlichen Impulsen des Rektors P. Lukas Temme. Am Ende dankte der Vorsitzende des Bergchores, Markus Kasparides, allen Mitwirkenden ebenso herzlich wie den Zuhörern. Das durch und durch gelungene Konzert wurde von den Gästen mit langem Applaus bedacht.

Einen Kommentar posten

Sie müssen betragen logged in um einen Kommentar zu hinterlassen .