Noch keine Kommentare

Wallfahrt zur Schmerzhaften Mutter

Für die Passionsbruderschaft Schwarzenfeld ist es bereits zur guten Tradition geworden, einmal im Jahr eine gemeinsame Wallfahrt zu unternehmen. In diesem Jahr ging es zur Wallfahrtskirche „Mater Dolorosa“ in Katzdorf bei Neunburg vorm Wald. Vor dem Gnadenbild, einer spätgotischen Pieta, feierte P. Lukas zusammen mit den Verehrern der Schmerzhaften Mutter die Hl. Messe. Im Anschluss genoss die Gruppe Kaffee und Kuchen im Cafe „Wintergarten“ in Thanstein und schloss den Wallfahrtstag ab mit dem einem „Segne du Maria“ vor der Altöttinger Muttergottes in der Schönbuchen-Kapelle von Dautersdorf.

Einen Kommentar posten

Sie müssen betragen logged in um einen Kommentar zu hinterlassen .