Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Berufungsseminar

Fünf junge Männer kamen am vergangenen Wochenende zu unserem diesjährigen Berufungsseminar. Unter dem Motto „Vater, dein Wille geschehe“ stellten sich die Teilnehmer mit großer Offenheit der Frage ihrer persönlichen Berufung. Unsere Patres Lukas Temme und Johannes Rothärmel führten in die Thematik der Berufung mit verschiedenen Vorträgen ein. Dabei ging es um die Berufung zum Menschsein, zum Christsein, zur Heiligkeit und dann um die speziellen Berufungswege der Ehe und des gottgeweihten Lebens. Gerahmt wurde die viertägige Veranstaltung im Kloster mit verschiedenen Formen des Gebetes, mit Zeiten der Stille und der Gemeinschaft. Es freut uns, dass die Seminarteilnehmer nach ihren eigenen Aussagen in diesen Tagen im Glauben gestärkt wurden und ihnen auf der Suche nach ihrer persönlichen Berufung größere Klarheit geschenkt wurde.

Kommentarfunktion ist geschlossen.