Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Patrozinium mit Weihbischof Pappenberger

Am Sonntag, 17. September 2017, zelebrierte Weihbischof Reinhard Pappenberger aus Regensburg um 10 Uhr das Pontifikalamt zum Patrozinium in unserer Heilig-Kreuz-Kirche in Eichstätt. Die Feierlichkeit begannen um 9:15 Uhr an der Schutzengelkirche mit einer Statio. Anschließend zogen wir in Prozession unter Gebeten und Gesängen zu unserer festlich geschmückten Kirche. Der Weihbischof stellte in seiner Predigt das Heilige Grab, das Kreuz Jesu Christi und die Eucharistie in den Mittelpunkt seiner Betrachtungen. Im Anschluss an den Gottesdienst hatten die Gläubigen die Gelegenheit den Einzelsegen mit Auflegung des Kreuzpartikels zu empfangen. Bereits am Vorabend gab es eine Andacht für kranke und alte Menschen und deren Angehörige mit der Möglichkeit den Krankensegen mit dem Kreuzpartikel zu empfangen.

 

Kommentarfunktion ist geschlossen.