Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Kloster erleben

12 junge Männer kamen im März in zwei Gruppen zu unseren Klostertagen. In unserem Kloster in Schwarzenfeld hatten sie die Möglichkeit Klosterluft zu schnuppern und auf die Stimme Gottes zu hören. Von P. Lukas Temme und P. Johannes Rothärmel wurden sie in unsere passionistische Spiritualität eingeführt und konnten diese in den verschiedenen Gebetsformen und im Klosteralltag selbst ausprobieren. Mitbrüder erzählten von ihrem Berufungsweg und die Teilnehmer konnten die Gemeinschaft der 11 Passionisten in Schwarzenfeld persönlich kennenlernen.

Die Klostertage waren für die Teilnehmer ein guter Impuls auf der Suche nach ihrer persönlichen Berufung – so die Rückmeldungen am Ende der vier Tage.

Für uns selbst war diese Begegnung eine große Freude! Euch und allen, die auf der Suche nach ihrer Berufung sind, wünschen wir viel Freude und den Mut sich auf Jesus Christus einzulassen! Wo auch immer der dreifaltige Gott euch hinführen will: Sein Plan ist immer der Beste!

Kommentarfunktion ist geschlossen.