Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Nachprimiz von P. Dominikus in München

Zahlreiche Gläubige feierten mit uns das Patrozinium Maria Geburt am 8. September in München-Pasing. Es erklang um 10 Uhr Mozarts „Missa brevis in C“, die sogenannte „Piccolominimesse“. Zelebrant der Orchestermesse war P. Dominikus, der zu diesem Anlass seine Nachprimiz feierte.

Im Anschluss der Hl. Messe bestand die Möglichkeit, den Einzelprimizsegen zu empfangen. Beim festlichen Mittagessen ließen wir die Feierlichkeit mit geladenen Gästen noch ausklingen.

Wir wünschen P. Dominikus Gottes reichen Segen für seinen weiteren Weg als Ordenspriester in der Gemeinschaft der Passionisten!

Kommentarfunktion ist geschlossen.