Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Wir beten für Sie

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen, die in Bayern (und vielen anderen Bundesländern auch) gelten, ist es Ihnen nicht mehr möglich, zur Eucharistischen Anbetung zu kommen. Diesen so wichtigen Dienst, den Sie über Jahrzehnte so treu geleistet und unserer Kongregation großen Segen erfleht haben, übernehmen wir ab sofort für Sie. So wird jeden Tag von 8 – 11 Uhr und von 13 – 17.30 Uhr wenigstens ein Mitbruder den Dienst der Anbetung versehen. Wir laden Sie ein, uns Ihre Anliegen mitzuteilen, damit wir sie vor den eucharistischen Herrn bringen können. Bitte schreiben Sie uns an gebetsanliegen@passionisten.de oder unter diesem Link.

Die Zeit der Ausgangsbeschränkung kann für viele Menschen eine große Herausforderung darstellen. Daher haben wir uns entschlossen, eine Art „Sorgentelefon“ einzurichten. Wenn Ihnen die Decke auf den Kopf fällt, rufen Sie uns an. Sie erreichen uns die ganze Woche von 8 – 11.30 Uhr und von 14.30 Uhr – 17.30 Uhr unter 09435 / 901 476.

Darüber hinaus steht Ihnen auch die Telefonseelsorge unter 0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222 zur Verfügung; für das Bistum Regensburg erreichen Sie einen Ansprechpartner unter 0941 / 5021 168.

Das Bistum Regensburg bietet eine Vielzahl von geistlichen Hilfen für diese Zeit, in der der Gottesdienstbesuch nicht mehr möglich ist. So finden Sie z.B. hier geistliche Impulse für jeden Tag aus dem „Directorium Spirituale“, während Sie unter diesem Link zur Live-Übertragung der Gottesdienste aus dem Regensburger Dom kommen. Hier gelangen Sie zur Übertragung der hl. Messe aus unserem Kloster Maria Schutz. Gebete, Andachten usw. hat das Bistum hier für Sie zusammengestellt; ein Segensgebet über Land und Leute in der Corona-Krise finden Sie hier.

Auch wenn es sich im Moment so anfühlen mag, aber Sie sind nicht allein! Wenn auch der direkte Kontakt nicht mehr möglich ist, so sind wir im Gebet doch immer dem Herrn und untereinander verbunden. Vertrauen wir uns Ihm an und haben wir Mut und Zuversicht! Dazu segnen wir Sie von Herzen. Ihre Passionisten.

Kommentarfunktion ist geschlossen.