• Begehrte Brüder
    Bruder Arthur setzt seinen Ordensweg, nach seiner zeitlichen Profess in Schwarzenfeld, nun in unserem Kloster in Maria Schutz fort und wird dort seine vielfältigen praktischen Fähigkeiten einbringen. Damit erfreuen sich drei Hausgemeinschaften eines Laienbruders. Bruder Matthias trat 2008 ins Kloster ein und versieht seit September 2013 seinen wertvollen Dienst in unserem Kloster in Pasing. [mehr]
  • Pilgern zu Fuß
    Zusammen mit 140 Wallfahrern pilgerten wir zum Maria-Hilf-Berg nach Amberg. In aller Früh um 4 Uhr ging es in Schwarzenfeld los. Bereits zum 35. Mal fand diese Fußwallfahrt statt und es ist gute Tradition, dass Patres und Brüder vom Kloster dabei sind. Dieses Jahr begleiteten uns auch drei unserer Ministranten. Damit stellten wir auch den jüngsten Pilger, der mutig am Mikrofon den Rosenkranz [mehr]
  • Nachprimiz in Mariä Geburt
    Am Fest Maria Heimsuchung hielt P. Benedikt Sedlmair C.O. in unserer Kirche Mariä Geburt eine Nachprimiz. P. Benedikt wurde am 30. Juni 2018 durch S. E. Bischof Rudolf Voderholzer im Dom zu Regensburg zum Priester geweiht. Er gehört zu den Oratorianern in Aufhausen. Die Bänke unserer Kirche waren sehr gut gefüllt. Nach der Hl. Messe erteilte der Neupriester den ca. 180 Gläubigen den [mehr]
  • Zeugen für Jesus
    Fronleichnam. Ein Dankfest für Jesus Christus, der sich uns in der Eucharistie schenkt. „Das ist mein Leib für euch“, sagt Jesus bei der Einsetzung der Eucharistie im Abendmahlssaal. Voller Dankbarkeit haben wir dies in besonderer Weise gefeiert, wie immer am Sonntag nach Fronleichnam. Ein Dank gilt in besonderer Weise unserem Bergchor für die musikalische Gestaltung, den Künstlern [mehr]
  • Gemeinschaft erleben
    Bei strahlendem Sonnenschein traf sich am Samstagnachmittag die ALIVE!-Truppe zu ihrem Frühlingsfest. Mit von der Partie waren natürlich auch viele ALIVE!-Kids. Während sich die einen bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen austauschten, hatten die anderen viel Spaß bei einer Wasserschlacht und beim Fußball- und Federballspielen. Nach der ausgiebigen sportlichen Betätigung bzw. den guten [mehr]
  • Ein Lob auf den dreifaltigen Gott
    Bei Kaiserwetter und mit vielen Gläubigen durften wir Passionisten das Patrozinium von Kloster und Kirche feiern. Den Festtag der Allerheiligsten Dreifaltigkeit eröffnete die 8-Uhr-Messe, wunderbar mitgestaltet vom Kirchenchor Schwarzenfeld. Um 10 Uhr dann feierten wir den Festgottesdienst, dem der emeritierte Bischof von Würzburg, Dr. Friedhelm Hofmann, vorstand. Unser Bergchor St. Barbara hat [mehr]
  • Pfingsten in Salzburg
    Komm Heiliger Geist! Das war unser Gebet beim „Fest der Jugend“ in Salzburg. Auch dieses Jahr durften wir wieder 100 Jugendliche aus der Oberpfalz nach Salzburg begleiten. Eine große Freude für uns Passionisten! v. l. Bruder Matthias, zukünftiger Postulant Magnus, Frater Thomas, Postulant Felix, Frater Dominikus. Rund 10.000 Jugendliche waren gekommen um für das Kommen des Heiligen [mehr]
  • Zeitliche Profess von Bruder Arthur
    Am 16.05., dem Gedenktag der Passionistenheiligen Gemma Galgani, legte unser Bruder Arthur Reuter seine Profess für drei Jahre ab. Neben Br. Matthias und Br. Franziskus ist er nun der dritte Laienbruder. Welche Freude für unsere Provinz! Im Rahmen einer festlichen Liturgie im Kreis der Mitbrüder und Freunde versprach Br. Arthur Armut, Gehorsam, Keuschheit und das Leiden Christi zu betrachten und [mehr]
  • Konventsausflug nach Freising
    Am Donnerstag unternahmen wir vom Kloster Schwarzenfeld einen gemeinsamen Ausflug in die Bistumsstadt Freising. Bereits auf dem Hinweg besuchten wir die Wallfahrtskirche St. Salvator in Mainburg, die Wieskirche bei Freising und das ehemalige Prämonstratenserkloster Neustift. In Freising besichtigten wir den Domberg, waren begeistert von der reichgeschmückten Rokokoausstattung der Bischofskirche [mehr]
  • Turmsanierung an der Miesbergkirche
    Seit 3. April wird der Turm unserer Klosterkirche auf dem Miesberg saniert. Aufgrund einer fehlerhaften Renovierung vor etlichen Jahren, hatte sich in den Wänden des Turms Feuchtigkeit gesammelt, sodass die Wandverkleidung im Inneren moderte und herausgestemmt werden muss. Im Anschluss werden die Wände mit atmungsaktivem Putz und entsprechender Farbe versehen, sodass die Feuchtigkeit sich nicht [mehr]
  • Kloster erleben
    12 junge Männer kamen im März in zwei Gruppen zu unseren Klostertagen. In unserem Kloster in Schwarzenfeld hatten sie die Möglichkeit Klosterluft zu schnuppern und auf die Stimme Gottes zu hören. Von P. Lukas Temme und P. Johannes Rothärmel wurden sie in unsere passionistische Spiritualität eingeführt und konnten diese in den verschiedenen Gebetsformen und im Klosteralltag selbst ausprobieren. [mehr]
  • Drei Mitbrüder feiern Ewige Profess
    Am heutigen Sonntag durfte unsere Ordensprovinz einen wunderbaren Festtag begehen: Gleich drei Männer haben sich mit der Ewigen Profess auf Lebenszeit an die Kongregation der Passionisten gebunden. In die Hände von Pater Provinzial Gregor Lenzen versprachen Frater Thomas Maria von der Seitenwunde Jesu, Bruder Franziskus Maria vom heiligsten Namen Jesu und Frater Dominikus von der Jungfrau Maria [mehr]
  • 65. Geburtstag von P. Alban Siegling
    Am heutigen Dienstag haben wir Passionisten den „halbrunden“ Geburtstag unseres Mitbruders P. Alban gefeiert. Gemeinsam mit Verwandten, Freunden und Weggefährten und bei strahlend schönem Frühlingswetter ließen wir den Jubiliar hochleben. An dieser Stelle wünschen wir P. Alban erneut Gottes Segen zum Geburtstag und weiterhin viel Kraft und Freude für seinen Dienst! [mehr]
  • Krippentour des Juniorats
    Heute sind wir zusammen mit einem Gast zu unserer traditionellen Krippentour aufgebrochen. Dabei besuchten wir die Krippen in den Kirchen von Schmidgaden, Dürnsricht, Wolfring, Jeding, Högling, Etsdorf, sowie am Maria-Hilf-Berg in Amberg. An jeder Station hielten wir für ein kurzes Gebet inne und sangen ein Weihnachtslied. Den Abschluss bildete ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen [mehr]
  • Frohe Weihnachten
    Wir Passionisten wünschen allen Besuchern unserer Homepage ein gesegnetes, gnadenreiches Weihnachtsfest und ein ebenso von Gott geleitetes neues Jahr! Vielen Dank für Ihre Treue über das vergangene Jahr, Ihre Unterstützung und vor allem Ihr Gebet. Die Freude über die Geburt unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus möge in unser aller Herzen Frucht bringen und uns wachsen lassen in der Liebe zu [mehr]
  • Feierliche Eröffnung in Maria Schutz
    Die ehemalige Frühstückspension, den Marienhof nahe beim Kloster, den wir vor einem Jahr erworben und in den vergangenen Monaten von Grund auf saniert haben, ist nun feierlich eröffnet worden. In dem neuen Haus sind eine Klausur für die neu gegründete Niederlassung der Schulschwestern unserer Lieben Frau von Auerbach und Zimmer für Gäste des Klosters untergebracht. Am 18. November weihte [mehr]
  • Mit den Ministranten unterwegs
    Erstes Ziel unseres jährlichen Ausflugs war die Benediktinerabtei Schweiklberg, wo wir von Br. Johannes Strahl OSB herzlich empfangen wurden. Dieser führte uns durch die große Klosteranlage, welche einen tiefen Eindruck auf die Miesberg-Minis machte. Nach dem Mittagessen am Flugplatz von Vilshofen ging es weiter nach Passau, wo wir uns alle im Kletterpark an der Inn-Promenade austobten. Hauptziel [mehr]
  • Fatimatag und Marienweihe in Schwarzenfeld
    Am 13. Oktober, genau 100 Jahre nach dem Sonnenwunder von Fatima, durften wir Passionisten einen ganz besonderen Fatimatag feiern. Weihbischof Reinhard Pappenberger war gekommen, um nicht nur die heilige Messe mit uns und den vielen Gläubigen zu feiern, sondern auch die neugefasste Statue unseres Ordensvaters Paul vom Kreuz zu segnen. Außerdem wurden in diesem Festgottesdienst Kirche und Kloster [mehr]
  • Junioratsausflug nach Altötting und Dorfen
    Am 11. Oktober ist das Juniorat zusammen mit P. Lukas von Schwarzenfeld nach Altötting gefahren. Bei wunderschön sonnigem Herbstwetter besuchten wir dort die Gnadenkapelle und den hl. Bruder Konrad, bevor wir uns, zünftig gestärkt, nach Dorfen aufmachten. Dort leben mehr als 60 Schulschwestern, von denen einige jahrzehntelang in Schwarzenfeld und Schwandorf tätig waren und entsprechend engen [mehr]
  • Provinzexerzitien in Hofstetten
    In der vergangenen Woche haben wir uns in das Apostolatshaus der Pallotiner in Hofstetten (Falkenstein) zu unseren zweijährlichen Provinzexerzitien zurückgezogen. Der emeritierte Eichstätter Moraltheologe Prof. Dr. Stephan E. Müller begleitete uns in dieser Zeit der Einkehr und Stille. Prof. Müller führte uns anhand der Wundererzählungen des Johannesevangeliums das Heilswirken Jesu Christi erneut [mehr]
  • Patrozinium mit Weihbischof Pappenberger
    Am Sonntag, 17. September 2017, zelebrierte Weihbischof Reinhard Pappenberger aus Regensburg um 10 Uhr das Pontifikalamt zum Patrozinium in unserer Heilig-Kreuz-Kirche in Eichstätt. Die Feierlichkeit begannen um 9:15 Uhr an der Schutzengelkirche mit einer Statio. Anschließend zogen wir in Prozession unter Gebeten und Gesängen zu unserer festlich geschmückten Kirche. Der Weihbischof stellte in [mehr]
  • Berufungsseminar
    Fünf junge Männer kamen am vergangenen Wochenende zu unserem diesjährigen Berufungsseminar. Unter dem Motto „Vater, dein Wille geschehe“ stellten sich die Teilnehmer mit großer Offenheit der Frage ihrer persönlichen Berufung. Unsere Patres Lukas Temme und Johannes Rothärmel führten in die Thematik der Berufung mit verschiedenen Vorträgen ein. Dabei ging es um die Berufung zum Menschsein, zum [mehr]
  • Wallfahrt zur Schmerzhaften Mutter
    Für die Passionsbruderschaft Schwarzenfeld ist es bereits zur guten Tradition geworden, einmal im Jahr eine gemeinsame Wallfahrt zu unternehmen. In diesem Jahr ging es zur Wallfahrtskirche „Mater Dolorosa“ in Katzdorf bei Neunburg vorm Wald. Vor dem Gnadenbild, einer spätgotischen Pieta, feierte P. Lukas zusammen mit den Verehrern der Schmerzhaften Mutter die Hl. Messe. Im Anschluss genoss die [mehr]
  • 150 Jahre Heiligsprechung Paul vom Kreuz Jubiläumsfeier in Eichstätt
    Der 150. Jahrestag der Heiligsprechung unseres Ordensvaters Paul vom Kreuz wurde in der Klosterkirche in Eichstätt feierlich begangen. Im Rahmen einer Heiligen Messe zum Hochfest Peter und Paul wurde dieses bedeutende Ereignis gefeiert. P. Provinzial Gregor Lenzen CP betonte in seiner Predigt die Aktualität des passionistischen Charismas: Die Torheit der gekreuzigte Liebe zu verkündigen. Damals [mehr]
  • 150 Jahre Heiligsprechung des Gründers der Passionisten, Paul vom Kreuz
    Heute vor 150 Jahren wurde unser Ordensvater Paul vom Kreuz durch Papst Pius IX. heiliggesprochen. Ausser ihm wurden noch Leonhard von Porto Maurizio, einundzwanzig Märtyrer und zwei Jungfrauen in das Verzeichnis der Heiligen aufgenommen. Diese Heiligsprechung fand in einem besonders festlichen Rahmen statt, da man damals die achtzehnhundertjährige Feier des Martyriums des hl. Apostelfürsten [mehr]
  • Fest der Jugend in Salzburg
    Über Pfingsten waren drei junge Mitbrüder wieder in Salzburg beim „Fest der Jugend“. Über 7000 Jugendliche waren gekommen und erlebten faszinierende Tage. Auf dem Programm standen hl. Messen mit verschiedenen Bischöfen, Katechesen, Workshops und Lobpreis im hohen Dom zu Salzburg. Besonders eindrucksvoll waren der Abend der Barmherzigkeit am mit langen Schlangen vor über hundert [mehr]
  • Nachprimiz von Kaplan Robert Willmann in München
    Einen besonderen Gottesdienst feierten wir mit Kaplan Robert Willmann in unserer gut gefüllten Kirche Mariä Geburt in Pasing. Besonders deshalb, weil er als Neupriester der Heiligen Messe vorstand und seine Nachprimiz mit vielen Gläubigen feierte. Des Weiteren war es eine persönliche Begegnung für ihn und auch für die Mitfeierenden, weil er diese Kirche ein Jahr vor seinem Eintritt in das [mehr]
  • Einkleidung von Arthur Reuter
    Am Gedenktag der Heiligen Gemma Galgani wurde im Rahmen der Sext, dem Mittagsgebet der Kirche, unser Postulant Arthur Reuter von Pater Provinzial Gregor Lenzen mit dem Habit der Passion bekleidet. Er trägt von nun an den Ordensnamen Bruder Arthur vom Barmherzigen Vater.  Wir freuen uns sehr einen weiteren Bruderkanditaten in unseren Reihen zu haben. In unserer Gemeinschaft sind die verschiedenen [mehr]
  • Christus ist wahrhaft auferstanden, Halleluja!
    Die Passionisten der Vizeprovinz von den heiligen fünf Wunden wünschen auf diesem Weg allen Besuchern unserer Homepage ein gesegnetes Osterfest. Möge der gekreuzigte und auferstandene Herr in unsere Häuser und Familien eintreten und uns den Frieden bringen. (vgl. Joh 20,26) [mehr]
  • Gesegnetes Weihnachtsfest
    Wir wünschen allen unseren treuen Besuchern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gnadenreiches neues Jahr. Mögen wir immer wieder neu unseren Herrn und Erlöser in die Krippe unseres Herzens einladen, damit Er dort Mensch werden und sein Licht entzünden kann. [mehr]
  • Pontifikalvesper zum Abschluss des Heiligen Jahres in Eichstätt
    Mit einer feierlichen Pontifikalvesper wurde das Jahr der Barmherzigkeit im Bistum Eichstätt beendet. In der Jubiläumskirche Heilig-Kreuz in Eichstätt versammelten sich dazu viele Gläubige zusammen mit Bischof Gregor Maria Hanke. [mehr]
  • Ministranten on Tour
    Zwei tolle Tage erlebten die sieben Ministranten der Klosterkirche von Schwarzenfeld. Bereits am 24. September nahmen sie gemeinsam mit cfr. Thomas M. und Mesner Johann Fleischmann in Stulln am Ministrantentag des Dekanates Nabburg teil. Mit großer Begeisterung demonstrierten ca. 180 Ministranten das Miteinander beim Stationenlauf und schlossen den herrlichen Spätsommertag mit einem festlichen [mehr]
  • Zeitliche Profess von Confr. Vinzenz Schlosser
    Am Festtag Maria Namen konnte wir uns wieder über ein besonderes Ereignis freuen. Unser Mitbruder, cfr. Vinzenz Schlosser, legte in die Hände von Pater Provinzial Gregor Lenzen seine Zeitliche Profess ab. Er versprach dabei für drei Jahre in Keuschheit, Armut und Gehorsam zu leben und sich für die Verbreitung der Verehrung des heiligen Leidens unseres Herrn Jesus Christus einzusetzen. P. Gregor [mehr]
  • Patrozinium in Eichstätt
    Anlässlich unseres Patroziniums ist dieses Jahr Friedrich Kardinal Wetter, emeritierter Erzbischof von München und Freising, zu uns nach Eichstätt gekommen. Die Feierlichkeit begann um 9.15 Uhr an der Schutzengelkriche mit einer Statio. Anschließend wurde unter Gebeten und Gesängen eine kleine Prozession zur Hl. Kreuz-Kirche begangen. Der Kardinal stellte in seiner Ansprache das Kreuz Jesu [mehr]
  • Einführung des neuen Rektors von Maria Schutz
    Mit einem festlichen Gottesdienst zum Patrozinium der Wallfahrtskirche führte am Hochfest Maria Himmelfahrt unser Provinzial, P. Gregor Lenzen, P. Anton Lässer in sein neues Amt als Rektor des Klosters Maria Schutz ein. In seiner Predigt erklärte er den Gläubigen in der vollen Wallfahrtskirche, dass er nun der erste österreichische Rektor des Klosters in den Wiener Alpen sei. Mit ihm begrüßte er [mehr]
  • Ausflug der Kommunität Schwarzenfeld nach Maria Ort
    An Fronleichnam brach die Kommunität Schwarzenfeld auf zum Wallfahrtsort Maria Ort, malerisch an der Mündung der Naab in die Donau. Nach einer Einkehr zum Mittagessen besuchten wir die Wallfahrtskirche. Diese zählt zwar zu den eher kleineren Kirchen im Bistum Regensburg, ragt aber aufgrund ihrer einheitlichen Architektur und ihrer traumhaften Lage heraus. Nach unserem Besuch dort fuhren wir [mehr]
  • Dreifaltigkeitssonntag – Patrozinium von Kloster und Kirche am Miesberg
    Am 22. Mai, dem Hochfest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, durfte unser Kloster auf dem Miesberg bei strahlendem Sonnenschein sein Patrozinium und das des Klosters feiern. Zu diesem festlichen Anlass hat Domkapitular Prälat Dr. Josef Ammer, Offizial des Bistums Regensburg, mit uns Passionisten und zahlreichen geladenen Gästen das Festhochamt gefeiert. So nahm auch eine Wallfahrtsgruppe aus [mehr]
  • Wallfahrt nach Italien
    Ein voller Erfolg war die von P. Klaus Holzer und seinen Mitbrüdern geleitete Wallfahrt nach Italien! Neben den vier Passionisten P. Klaus, P. Johannes, Br. Matthias und Br. Franziskus sowie Postulant Joseph Biedermann beteiligten sich noch weitere 39 Personen an der Wallfahrt. Das erste Ziel war Castellazzo im Piemont. Unser Ordensgründer Paul vom Kreuz hat sich in einer Abstellkammer neben der [mehr]
  • Provinzkongress in München-Pasing
    Diese Woche tagten in München-Pasing die Mitglieder der süddeutsch-österreichischen Vizeprovinz der Passionistenkongregation. Sie versammelten sich zum alle vier Jahre stattfindenden Provinzkongress. Dabei wird die aktuelle Situation beleuchtet, erörtert und die Weichen für die nächsten Jahre gestellt. Neben den Mitgliedern der Provinz nahmen P. General Joachim Rego und Generalkonsultor P. Denis [mehr]
  • Christus ist wahrhaft auferstanden, Halleluja!
    Die Passionisten der Vizeprovinz von den heiligen fünf Wunden wünschen auf diesem Weg allen Besuchern unserer Homepage ein gesegnetes Osterfest. Möge der gekreuzigte und auferstandene Herr in unsere Häuser und Familien eintreten und uns den Frieden bringen. (vgl. Joh 20,26) [mehr]
  • P. Valentin Lehnerd – zum 75. Todestag des Mitgründers der Vizeprovinz
    Am 28. Februar jährt sich zum 75. Mal der Todestag von P. Valentin Lehnerd. Gemeinsam mit P. Viktor Koch gründete er 1922 die Süddeutsch-österreichische Vizeprovinz der Passionisten. Im Schatten des ersten Provinzoberen P. Viktor Koch ist P. Valentin leider etwas in Vergessenheit geraten. Darum ist es uns ein Anliegen, das Gedenken an diesen großen Mann gerade heute wieder wachzurufen. [mehr]
  • Die Heilig-Kreuz-Kirche von Eichstätt
    Im Jahr der Barmherzigkeit stellt das Bistum Eichstätt jeden Monat eine Kirche mit Heiliger Pforte vor. Einen fünfminütigen Beitrag über die Heilig-Kreuz-Kirche, die wir Passionisten seit 2012 betreuen, können Sie hier ansehen >>>   [mehr]
  • Radiovortrag – Zeugnis für Christus – Gottgeweihtes Leben in unserer Zeit
    Gestern feierte die Kirche das Fest „Darstellung des Herrn“ und beging damit auch gleichzeitig den Tag des gottgeweihten Lebens. Mit dem gestrigen Fest endete auch das vom Papst Franziskus ausgerufene „Jahr des geweihten Lebens“. In Radio Horeb hat P. Gregor Lenzen CP einen Vortrag über Gottgeweihtes Leben in unserer Zeit gehalten. Diesen können Sie hier anhören, bzw. [mehr]
  • Radiovortrag – Die Sakramente der Kirche: Heilung – Buße und Krankensalbung
    Im zweiten Teil dieser Sendereihe über die Sakramente der Kirche geht es um die Heilung, Buße und Krankensalbung. Die Sendung, die P. Lukas Temme CP in Radio Horeb vorgetragen hat, können Sie hier anhören, bzw. herunterladen >>>           [mehr]
  • Radiovortrag – „Wie der Quell aus der Tiefe“ – sel. Paul Josef Nardini
    „Es gibt keine größere Liebe, als wenn einer sein Leben für seine Freunde hingibt“ (Joh 15,13). Der selige Paul Josef Nardini hat dieses Wort Jesu überaus bewusst gelebt. Er war Priester, Ordensgründer und Sozialreformer. Einen Radiovortrag von P. Gregor Lenzen CP, der in Radio Horeb über den seligen Paul Josef Nardini ausgestrahlt wurde, können Sie hier anhören, bzw. herunterladen [mehr]
  • Radiovortrag – Die Sakramente der Kirche: Initiation – Taufe, Firmung, Eucharistie
    Eine neue Sendereihe über die Sakramente der Kirche hat P. Lukas Temme CP in Radio Horeb begonnen. Der erste Vortrag handelt über die Initiation – Taufe, Firmung, Eucharistie. Den Vortrag können Sie hier anhören, bzw. herunterladen >>> [mehr]
  • Termine für das Jahr 2016
    Die Termine unserer Veranstaltungen für das Jahr 2016 finden Sie hier >>>       [mehr]

Anstehende Veranstaltungen

Mi 25

Treffen der Passionsbruderschaft

25. Juli, 19.00 - 21.00
Schwarzenfeld
Deutschland
Fr 27

Treffen der Passionsbruderschaft

27. Juli, 18.00 - 21.00
München - Pasing
Deutschland
Sa 28

Einkehrtag in der Kirche Mariä Geburt

28. Juli, 9.15 - 16.00
München - Pasing
Deutschland
Di 31

Bibelkreis im Kloster

31. Juli, 19.45 - 21.30
Schwarzenfeld
Deutschland
Aug 01

Josefstunde in der Miesbergkirche

1. August, 19.00 - 20.00
Schwarzenfeld
Deutschland
Aug 02

Hl. Stunde

2. August, 19.00 - 21.00
Schwarzenfeld
Deutschland
Aug 03

Feier am Herz-Jesu-Freitag

3. August, 18.00 - 21.00
München - Pasing
Deutschland
Aug 03

Feier am Herz-Jesu-Freitag

3. August, 19.00 - 4. August, 6.20
Schwarzenfeld
Deutschland
Aug 13

Fatimafeier in der Kirche Mariä Geburt

13. August, 18.00 - 20.00
München - Pasing
Deutschland
Aug 13

Fatimafeier

13. August, 18.00 - 20.00
Schwarzenfeld
Deutschland