Spiritueller Impuls: Gott: das Alles – der Mensch: ein Nichts

Ich habe mich mehrere Jahre mit der Persönlichkeit und der geistlichen Lehre des hl. Paul vom Kreuz, des Gründers des Passionistenordens (1694-1775) beschäftigt. Dabei bin ich recht bald auf das Prinzip gestoßen: Gott, das Alles – der Mensch, ein Nichts. Bei vielen christlichen Mystikern finden wir dieses Prinzip. Es mag...

Lesen Sie weiter

TV-Tipp: The Chosen (Serie)

Ende März diesen Jahres startete per YouTube-Livestream die erste Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie The Chosen (deutsch: Der Erwählte). Die durch Crowdfunding finanzierte Serie handelt von Leben und Wirken Jesu und ist gerade für Menschen mit einer Leidenschaft für Filme eine gute Möglichkeit, sich in die Geschichte der Erlösung zu vertiefen....

Lesen Sie weiter

Silbernes Priesterjubiläum

Ein Vierteljahrhundert als Arbeiter im Weinberg des Herrn – das musste gebührend gefeiert werden. Am 19. August beging P. Klaus Holzer sein 25jähriges Priesterjubiläum, das er am darauffolgenden Samstag in unserer Kirche Maria Geburt im Rahmen eines Festgottesdienstes feierte. Die vorderen Bänke belegten während des Gottesdienstes die Familienmitglieder und Freunde...

Lesen Sie weiter

Zelten in Maria Schutz

Vom 11. bis 16.8 machten wir Ministranten (Lukas, Mathias, Klemens, Jan, Daniel und Florian) mit Pater Dominikus und Bruder Franziskus einen Ministrantenausflug nach Maria Schutz zum dortigen Kloster der Passionisten. Los ging es am Dienstag um 8 Uhr am Miesberg. Nach sechsstündiger Fahrt kamen wir in Maria Schutz an und...

Lesen Sie weiter

Spiritueller Impuls: Beten ist Sehnsucht nach Gott

Im zwischenmenschlichen Bereich ist die größte und wichtigste Kraft: die Liebe. Wenn Liebende räumlich voneinander getrennt sind, dann wächst die Sehnsucht. Der Mensch kann auch zu Gott eine persönliche Beziehung haben. Der hl. Augustinus schreibt in seinen „Bekenntnissen“ (confessiones) folgendes: „Gott, du hast uns auf dich hin geschaffen, und unruhig...

Lesen Sie weiter

Impuls: Selbstverwirklichung und Selbstüberwindung

Heute ist „Selbstverwirklichung“ ein fast magisches Wort. Jeder Mensch sehnt sich danach, die eigenen Talente und Begabungen in seinem Leben einzusetzen. Das ist richtig. Das stärkt das Selbstbewusstsein und führt zur inneren Zufriedenheit. Diese wiederum ist Voraussetzung, um zum Glück zu gelangen. Und jeder Mensch strebt nach dem Glück, ganz...

Lesen Sie weiter

Gebet, Armut, Einsamkeit und Buße

Säulen der Kongregation: Gebet, Armut, Einsamkeit und Buße Das dreihundertjährige Gründungsjubiläum unserer Kongregation ist für uns Anlass, über die Fundamente unserer Spiritualität und unseres missionarischen Engagements nachzudenken. Dabei orientieren wir uns am Charisma unseres Gründers Paul vom Kreuz, dem Gott eine besondere Sendung in seiner Kirche anvertraut hat. Keiner von...

Lesen Sie weiter

Dank für 40 Jahre priesterlichen Dienst

Am 21. Juni 2020 jährte sich die Priesterweihe unserer Mitbrüder P. Nikolaus Seitz und P. Alban Siegling zum 40. Mal. Während P. Nikolaus in Maria Schutz diesen Freudentag feierte, hat P. Alban in Schwarzenfeld zusammen mit den Mitbrüdern, Freunden und Weggefährten seinen Jubeltag begangen. In seiner Predigt zum festlichen Gottesdienst...

Lesen Sie weiter

Patrozinium mit Erzbischof Schick

Am Sonntag den 07.06., dem Hochfest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, begingen wir in der Wallfahrtskirche am Miesberg unser Patrozinium. Zu diesem Anlass konnten wir, trotz der Corona-Umstände, den Erzbischof des Bistums Bamberg, Dr. Ludwig Schick, gewinnen, der um 10 Uhr mit uns das Pontifikalamt zelebrierte. Zu diesem großen Ereignis kam diesmal...

Lesen Sie weiter

80 Jahre – und ein Ziel vor Augen

Unsere Provinz und besonders unsere Kommunität in Schwarzenfeld hatten am 12. Mai einen wunderbaren Anlass zum Feiern. Unser Mitbruder und ehemaliger Provinzial P. Martin Bialas beging seinen 80. Geburtstag. Dazu trafen wir uns um 10 Uhr zu einer Festmesse, der Provinzial P. Gregor Lenzen aus unserem Kloster in Eichstätt vorstand....

Lesen Sie weiter