Zu Gast in der Schule

Vergangene Woche war Frater Thomas zu Gast in der 7. Klasse des Mädchen-Gymnasiums Elly-Heuss in Weiden. Da sich die Klasse im Religionsunterricht mit „Kloster und Orden“ beschäftigte, luden sie ihn ein und hatten so die Möglichkeit einem Ordensmann „live“ zu begegnen. Sie waren sehr interessiert und fragten z. B. „Wie...

Lesen Sie weiter

Träger der Evangelisierung und der Erneuerung der Kirche

Am Fest Darstellung des Herrn nahmen wir Passionisten zu sechst an der Pontifikalvesper zum Tag des geweihten Lebens in der Regensburger Niedermünsterkirche teil. Bischof Rudolf Voderholzer selbst stand der Vesper vor. In seiner Predigt bezog er sich auf den greisen Simeon und die Prophetin Hanna aus dem Evangelium des Festtages,...

Lesen Sie weiter

Ministrantenaufnahme

Am Hochfest „Erscheinung des Herrn“ wurden die Miesberg-Minis wieder um ein neues Mitglied bereichert: Mathias Hermann aus Irrenlohe. Der Cousin unseres Ministranen Lukas Forster hatte sich bereiterklärt Gott am Altar zu dienen. Pater Lukas führte ihn bei der Heiligen Messe in seine Aufgabe ein und erteilte ihm dafür den Segen....

Lesen Sie weiter

Frohe Weihnachten!

„Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr.“ (Lk 2, 11) An jedem Weihnachtsfest verkündet die Kirche von neuem die große Freude, dass Gott Fleisch geworden ist, dass Er unsere arme, elende Menschennatur angenommen hat, um jenen „wunderbaren Tausch“ zu vollziehen, von...

Lesen Sie weiter

Jahresrückblick aus unserem Kloster in Schwarzenfeld

Moritz Bringmann erhielt am Festtag des hl. Gabriel Possenti, dem 27. Februar, aus den Händen unseres Provinzials Pater Gregor seinen Habit und den Ordensnamen Bruder Antonius Maria vom Unbefleckten Herzen Mariens. Im März unternahmen Pater Gregor und alle Mitbrüder, die sich derzeit in der Ausbildung befinden, eine Studien- und Pilgerfahrt...

Lesen Sie weiter

Ordensjugend in Bamberg

Am 11. Oktober war unsere Ordensjugend bei ihrem alljährlichen Ausflug unterwegs. Ziel war in diesem Jahr die Bischofsstadt Bamberg. Nach der gut zweistündigen Anreise aus Schwarzenfeld feierten wir in der Dominikanerinnenkirche Heilig Grab gemeinsam die Messe. Die Kirche beherbergt die letzte Ruhestätte der Dienerin Gottes Maria Columba Schonath. Danach ging...

Lesen Sie weiter

Inmitten vieler Ministranten

Viel Spaß hatten wir heute beim Ministrantentag in Fensterbach zusammen mit ca. 150 Minis aus dem Dekanat Nabburg bei einem Kicker anderer Art, bei Geschicklichkeitsspielen und etlichen spannenden Angeboten. Unter dem Thema „Minis for Future“ beschäftigten wir uns in kurzweiligen Workshops, die uns helfen unsere Welt positiv zu gestalten. Spannend...

Lesen Sie weiter

Gesucht und gefunden

Am Sonntag, den 15. September, feierten wir in Schwarzenfeld die Ewige Profess von Frater Vinzenz Schlosser CP. Er bindet sich damit, nach den drei Jahren der zeitlichen Gelübde, für immer an unsere Gemeinschaft. „In der Profess geht es gleichsam um ein Hineinsterben in ein neues Leben“, so erläuterte P. Provinzial...

Lesen Sie weiter

Zu Gast in Auerbach

Fast ein kleines Provinztreffen fand am 27. August für eine Handvoll Mitbrüder in Auerbach statt. Eingeladen waren wir zur Professfeier bei den Schulschwestern von Unserer Lieben Frau, wo in diesem Jahr sage und schreibe sechs Schwestern ihre zeitliche bzw. ewige Profess in die Hände von Generaloberin Mutter Anezka ablegten. Geleitet...

Lesen Sie weiter

Wir waren dabei!

Zusammen mit 1.500 Jugendlichen feierten wir vier Tage inmitten einer Zeltlandschaft unseren Glauben. Organisiert wurde dieses Prayerfestival von der katholischen Jugendbewegung „Jugend 2000“. Aus unserer Provinz war P. Johannes Rothärmel und P. Dominikus Hartmann zusammen mit einer kleinen Ministrantengruppe dabei. Freizeitangebote, Spiel und Spaß verbinden sich dabei super mit Inputs...

Lesen Sie weiter