Inschriften am Eingang zum Kloster San Giuseppe:

aer purior, coelum apertius, deus familiarior
(Hier ist die Luft reiner, der Himmel offener, Gott näher)

beata solitudo, sola beatitudo
(Selige Einsamkeit, einzige Seligkeit)