Sel. Nicephoro und Gefährten 24.7.

Sel. Nicephoro und Gefährten

Sel. Nicephoro und Gefährten 24.7.

Die 26 Passionisten-Märtyrer von Daimiel ließen in den Wirren des spanischen Bürgerkrieges, der von 1936 bis 1939 das Land in ein Blutbad verwandelte, ihr Leben. Das einzige Verbrechen dieser Männer bestand darin, dass sie einem Orden der katholischen Kirche angehörten. Das genügte unter den damaligen Verhältnissen, um sie erbarmungslos niederzuschießen.

Ihre Seligsprechung durch Papst Johannes Paul II. am 1. Oktober 1989 erinnert Spanien an ein dunkles Kapitel seiner Geschichte.

Tagesgebet:

Allmächtiger Gott, du Kraft und Lohn der Märtyrer, du hast dem seligen Nicephoro und seinen Gefährten die Gnade geschenkt, am Leiden Jesu Christi teilzunehmen. Hilf uns, damit wir, ihrem Beispiel folgend und durch deine Kraft gestärkt, am Bekenntnis unseres Glaubens festhalten können bis zum Tod. Darum bitten wir durch Jesus Christus unseren Herrn. Amen.