• Weiteres Jubiläum steht vor der Tür!
    In großer Dankbarkeit dürfen wir in diesem Jahr auf 100 Jahre passionistische Präsenz in Deutschland zurückblicken. Am 13. Juni 1922 kamen P. Viktor Koch CP und P. Valentin Lehnerd CP in unserem Land an mit dem Plan, Niederlassungen zu gründen. Seitdem dürfen wir in nunmehr vier Häusern unsere [mehr]
  • Auf den Spuren der Heiligen Karel Houben und Edith Stein
    Am 17. August starteten Ministranten aus den Klöstern Schwarzenfeld und Eichstätt zu ihrem jährlichen Ausflug. Los ging es mit einer hl. Messe in der Wallfahrtskirche Dettelbach bei Würzburg. Ziel war in diesem Jahr die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn am Rhein. Schon auf dem Weg dahin bekam die [mehr]
  • Zwei neue Priester für unsere Provinz!
    Am vergangenen Samstag, den 9. Juli 2022, empfingen unsere Mitbrüder P. Thomas M. Höflich und P. Pius Görres aus der Hand von Weihbischof Dr. Josef Graf (Regensburg) die Priesterweihe. Aus diesem Anlass waren viele Freunde, Verwandte, Gläubige, eine große Anzahl Priester und fast alle Mitbrüder [mehr]
  • Überraschungsbesuch in Eichstätt
    Am Fest des Kostbaren Blutes, das wir Passionisten nach wie vor in Ehren halten, wurden unsere Mitbrüder in Eichstätt von einem Besucher überrascht: Gegen Ende des Barmherzigkeitsabends kam Seine Exzellenz Erzbischof Yasser Ayyash von der Melkitischen Griechisch-katholische Kirche in unsere [mehr]
  • Dank für 300 Jahre Ordensgeschichte
    Am Sonntag, dem 29. Mai 2022, hat unsere Ordensprovinz mit einem festlichen Gottesdienst in der Kirche Mariä Geburt in München-Pasing die Feierlichkeiten zum 300jährige Jubiläum der Kongregation beschlossen. Mehr als ein volles Jahr lang durften wir zusammen mit allen Mitbrüdern der [mehr]
  • Weihbischof Athanasius Schneider zu Gast in Eichstätt
    Eine große Ehre war es für unsere Kommunität in Eichstätt am vergangenen Donnerstag, den 19.05.22, seine Exzellenz Weihbischof Athanasius Schneider in unserer Kirche begrüßen zu dürfen. Am Nachmittag zelebrierte er in Heilig Kreuz eine Messe im außerordentlichen römischen Ritus, bei der ihn einige [mehr]
  • Hl. Thérèse von Lisieux in Schwarzenfeld und Pasing!
    Am Donnerstag, den 19. Mai, wird unserer Kommunität in Schwarzenfeld eine große Ehre zuteil. Die Reliquien der heiligen Karmelitin und Kirchenlehrerin Thérèse von Lisieux werden 24 Stunden in unserer Klosterkirche Halt machen. Diese Zeit soll intensiv durch Gebet und Liturgie umrahmt werden. Um ca. [mehr]
  • Drei zeitliche Professen für unsere Provinz
    Am vergangenen Samstag, dem 19. März 2022 und dem Hochfest des heiligen Josef, durfte unsere ganze Provinz ein weiteres großes Fest begehen: Unsere drei Novizen Frater Joseph-Maria Bucksrucker, Frater Seraphim Fischer und Frater Franz-Maria Lorenz legten ihre zeitliche Profess in die Hände unseres [mehr]
  • „Mein Leben ist eine einzige Freude!“ – Neuauflage eines Klassikers
    Vor Kurzem wurde das seit Längerem vergriffene Buch „Mein Leben ist eine einzige Freude …“ über unseren Jugendheiligen Gabriel Possenti neu aufgelegt. Der hl. Gabriel (1838-1862, hier eine kurze Vita) genießt gerade in Italien und im Passionistenorden eine große Verehrung. Er ist [mehr]
  • Kreuzweg mit Bischof Rudolf Voderholzer auf dem Miesberg
    Am vergangenen Sonntag, dem 06.03.2022, kam seine Exzellenz Bischof Rudolf Voderholzer zu uns auf den Miesberg um gemeinsam für Frieden und Versöhnung in Kirche und Welt zu beten. Es fand sich eine große Zahl an Gläubigen ein um in Gemeinschaft den Kreuzweg an den Stationen um das Kloster herum zu [mehr]
  • Videoimpulse in der Fastenzeit
    In Vorfreude dürfen wir unser bereits vor einigen Tagen angekündigtes Projekt für die Fastenzeit vorstellen: An den Sonntagen und Festen in der Fastenzeit 2022 bis zum glorreichen Ostersieg Jesu Christi wollen euch in diesem Jahr mit Videoimpulsen begleiten. Dazu steht jedes Mal ein anderer [mehr]
  • „Es ist Gott selbst, der das durch Sie schafft!“ – Einkleidung von Frater Laurentius
    In großer Freude und Dankbarkeit durfte die ganze süddeutsch-österreichische Provinz am Hochfest des Leidens Jesu Christi – am Freitag, den 25. Februar – die Einkleidung unseres Novizen Frater Laurentius Maria von Christus dem König feiern. In der Miesbergkirche empfing er im Rahmen der Mittagshore [mehr]