• beim Fest der Jugend
    Auch dieses Jahr hat Alive! wieder mit seinen Mitgliedern und vielen anderen Jugendlichen aus der Oberpfalz am Pfingstfestival in Salzburg teilgenommen, welches heuer bereits zum 20. Mal stattfand. Schon bei der Ankunft spürten wir die unglaublich coole Atmosphäre unter den Festivalbesuchern. Es war faszinierend gemeinsam in ausgelassener Stimmung Lobpreis zu feiern und genauso auch ehrfürchtig [mehr]
  • ALIVE!-Sommerfest
    Am heutigen Samstagnachmittag bei bewölktem Himmel mit Sonnenschein, feierte die bunt gemischte ALIVE!-Truppe mit den Miesberg-Ministranten nebst Familien wieder ihr alljährliches Sommerfest. Gleich zu Anfang wurde – überwiegend von den Ministranten und einigen Fratres/Patres auf dem Fußballpatz des Klosters ein Fußballspiel bestritten . Auch die jüngsten ALIVE!-Kids hatten zwischendurch [mehr]
  • Vorbereitung auf den Geburtstag
    Nächstes Jahr steht für uns Passionisten ein runder Geburtstag an: Unser Orden, der 1720 vom hl. Paul vom Kreuz – nach seiner Castellazzo-Erfahrung und der Abfassung der Ordensregel – gegründet wurde, wird 300 Jahre alt. In Vorbereitung auf dieses Fest wurde der Künstler Loukas Seroglou beauftragt, eine Jubiläumsikone, ein sogenanntes Triptychon, zu malen. Seit einigen Wochen ist dieses nun schon [mehr]
  • Den neuen Menschen anziehen
    Am Vortag des Barmherzigkeitssonntags (Weißer Sonntag) durfte P. Provinzial Gregor Lenzen im Rahmen der Mittagshore unseren Postulanten Magnus Eble in das Ordensgewand der Passionisten einkleiden: aus Magnus wurde Frater Benedikt Maria vom Lamm Gottes. Ein Freudentag für unsere Provinz, an dem neben den Mitbrüdern auch die Familie des Neu-Novizen teilnahmen. In seiner Predigt ging P. Gregor auf [mehr]
  • Passionskonzert in der Miesbergkirche
    Am Laetare-Sonntag fand erneut das Passionskonzert in der Miesbergkirche statt. Den besonderen Rahmen bot dabei das das 85-jährige Bestehen von Kloster und Bergchor „St. Barbara“. Einen vollständigen Bericht über das äußerst gelungene Konzert finden Sie hier.[mehr]
  • Geeint im Kreuze Christi – Studienreise der jungen Mitbrüder
    Am Montag, den 18. März, ging es für alle sich in der Ausbildung befindlichen Mitbrüder unter der Leitung unseres Provinzials P. Gregor Lenzen zu einer Studien- und Pilgerfahrt nach Italien. Ziel war – von Nürnberg und Wien aus – unser Generalat in Rom bei der Märtyrerbasilika St. Johannes und Paulus. Dort verbrachten wir die gesamte Woche, in der wir zwei Tagesausflüge machten, durch kleine [mehr]
  • Ein gemeinsamer Weg zu Christus
    Um sich musikalisch und gemeinschaftlich zu stärken, traf sich ALIVE! am 2. März zu einem Band-Tag. Nach einem intensiven gemeinsamen Morgenlob begann die erste Probeeinheit. Ziel der Probe war es, vor allem das Repertoir an Liedern aus dem Jubilate Deo zu erweitern. Nach einem geselligen Mittagessen mit anschließendem Gruppenfoto, machten wir eine Feedbackrunde zur aktuellen Situation unserer [mehr]
  • Die Gnade des Ordenslebens
    Am Festtag unseres heiligen Mitbruders Gabriel Possenti feierte unsere Provinz am 27. Februar 2019 im Chor des Klosters in Schwarzenfeld die Einkleidung von Bruder Antonius Maria vom Unbefleckten Herzen Mariens. Die Gottesmutter hatte den Himmel schon in festlichem Blau geschmückt, als die Familie unseres Kandidaten und ein Großteil der Mitbrüder aus allen Klöstern unserer Provinz sich zur [mehr]
  • Winterimpressionen aus Schwarzenfeld
    Der Winter ist zurück in der Oberpfalz und mit ihm jede Menge Schnee. Hier ein paar Eindrücke rund um unser Kloster in Schwarzenfeld.    [mehr]
  • P. Ignatius Spencer – Pionier des ökumenischen Gebets
    Wir Passionisten möchten ab sofort in besonderer Weise um die Seligsprechung unseres Mitbruders, P. Ignatius Spencer, beten und laden Sie herzlich ein, uns darin zu unterstützen. Er kann uns als wahrer Vorreiter des ökumenischen Gebets und unermüdlicher Seelsorger heute Vorbild und Fürsprecher an Gottes Thron sein. Aus seiner Biographie: Der jüngste Sohn des Grafen Spencer aus englischem Hochadel [mehr]
  • Maria Schutz – aus der Klosterchronik 2018
    Zur Kommunität gehören: P. Anton Lässer (Rektor), P. Nikolaus Seitz (Pfarrmoderator am Semmering), P. Markus Seidler (Wallfahrtsseelsorger) und Br. Arthur Reuter (Hausmeister und Mesner). Ein sehr intensives aber auch gnadenreiches Jahr neigt sich sei-nem Ende zu. Wie es scheint, hat die Muttergottes wieder Regie geführt! Viele Wallfahrer und Beter kamen auch heuer in unsere Wallfahrtskirche. Die [mehr]
  • Eichstätt – aus der Klosterchronik 2018
    Zur Kommunität gehören: P. Gregor Lenzen (Provinzial) und P. Hubert Dybala (Hausoberer). Am 4. Mai waren wieder alle Kirchen in Eichstätt zu einer Nacht der offenen Kirchen eingeladen. Wir hielten in unserer Kirche einen Abend der Barmherzigkeit mit anschließender Nachtanbetung ab. Am Sonntag, dem 15. Juli, feierte Pater Hubert sein Silbernes Priesterjubiläum. Der zu diesem Anlass eingeladene [mehr]

Eucharistische Anbetung

Anstehende Veranstaltungen

So 16

Hl. Stunde

6. Juni, 19.00 - 9. September, 21.00
Schwarzenfeld
Deutschland
Di 18

Bibelkreis im Kloster

18. Juni, 19.00 - 20.30
München-Pasing
Deutschland
Fr 21

Treffen der Passionsbruderschaft

21. Juni, 18.00 - 21.00
München - Pasing
Deutschland
Sa 22

Einkehrtag in der Kirche Mariä Geburt

22. Juni, 9.15 - 16.00
München - Pasing
Deutschland
Di 25

Bibelkreis im Kloster

25. Juni, 19.45 - 21.30
Schwarzenfeld
Deutschland
Jul 03

Josefstunde in der Miesbergkirche

3. Juli, 19.00 - 20.00
Schwarzenfeld
Deutschland
Jul 04

Hl. Stunde

4. Juli, 19.00 - 7. Oktober, 21.00
Schwarzenfeld
Deutschland
Jul 05

Feier am Herz-Jesu-Freitag

5. Juli, 18.00 - 6. Juli, 6.20
Schwarzenfeld
Deutschland
Jul 05

Feier am Herz-Jesu-Freitag

5. Juli, 18.00 - 21.00
München - Pasing
Deutschland
Jul 05

Abend der Barmherzigkeit

5. Juli, 19.00 - 6. Juli, 6.30
Eichstätt
Deutschland