• Exerzitien
    Die Jahresexerzitien für unsere Vizeprovinz fand in diesem Jahr in Maria Schutz statt. Pfarrer Abel aus Fulda predigte die Exerzitien, die unter dem Motto standen: „Berufen zur Heiligkeit“. Dabei wurden nicht nur die Herzen der Mitbrüder erleuchtet, auch die Sonne strahlte über Maria Schutz.[mehr]
  • Nachprimiz von P. Dominikus in München
    Zahlreiche Gläubige feierten mit uns das Patrozinium Maria Geburt am 8. September in München-Pasing. Es erklang um 10 Uhr Mozarts „Missa brevis in C“, die sogenannte „Piccolominimesse“. Zelebrant der Orchestermesse war P. Dominikus, der zu diesem Anlass seine Nachprimiz feierte. Im Anschluss der Hl. Messe bestand die Möglichkeit, den Einzelprimizsegen zu empfangen. Beim festlichen [mehr]
  • Zu Gast in Auerbach
    Fast ein kleines Provinztreffen fand am 27. August für eine Handvoll Mitbrüder in Auerbach statt. Eingeladen waren wir zur Professfeier bei den Schulschwestern von Unserer Lieben Frau, wo in diesem Jahr sage und schreibe sechs Schwestern ihre zeitliche bzw. ewige Profess in die Hände von Generaloberin Mutter Anezka ablegten. Geleitet wurde das feierliche Pontifikalamt vom Bamberger Erzbischof [mehr]
  • Wir waren dabei!
    Zusammen mit 1.500 Jugendlichen feierten wir vier Tage inmitten einer Zeltlandschaft unseren Glauben. Organisiert wurde dieses Prayerfestival von der katholischen Jugendbewegung „Jugend 2000“. Aus unserer Provinz war P. Johannes Rothärmel und P. Dominikus Hartmann zusammen mit einer kleinen Ministrantengruppe dabei. Freizeitangebote, Spiel und Spaß verbinden sich dabei super mit Inputs über den [mehr]
  • Ein neuer ‚alter Christus‘
    Für unseren Mitbruder P. Dominikus Hartmann CP fängt ein neuer Abschnitt seines Weges an. Am 6. Juli 2019 wurde er durch die Gnade Gottes und durch die Handauflegung vom Hwst. H. Weihbischof Florian Wörner (Augsburg) zum Priester Jesu Christi geweiht. Nach sechs Jahren des Theologiestudiums in Augsburg, Rom und Eichstätt, nach der ewigen Profess im März des letzten Jahres und der Diakonenweihe im [mehr]
  • Betet an den Leib des Herrn!
    Mit großer Feierlichkeit und der traditionellen Prozession begingen wir in Schwarzenfeld vergangenen Sonntag das Hochfest des heiligsten Leibes und Blutes Jesu Christi – Fronleichnam. Aus organisatorischen Gründen drei Tage später als eigentlich vorgesehen, gaben wir an vier geschmückten Altären Jesus im allerheiligsten Sakrament des Altares die Ehre. Ein Dank für ihren Einsatz sei dafür den [mehr]
  • Eine riesige Gaudi
    Zusammen mit Pater Dominikus, Bruder Franziskus und den beiden Novizen Benedikt und Antonius Maria machten wir Miesberg-Minis heute unseren Jahresausflug. Nach der Fahrt mit dem neuen Kloster-Kleinbus besuchten wir als erstes die Befreiungshalle in Kelheim und bestiegen die Kuppel. Von dort bekamen wir einen wunderbaren Ausblick auf Kelheim und die umliegenden Wälder. Nachdem Bruder Franziskus [mehr]
  • Familienfeier
    Unsere Klosterkirche in Schwarzenfeld feierte dieses Jahr am 16. Juni das Patrozinium der Heiligsten Dreifaltigkeit. Das Fest wird jedes Jahr am Sonntag nach Pfingsten gefeiert und fiel darum heuer auf einen der spätest möglichen Termine. Festprediger zu diesem hohen Anlass war der Regensburger Weihbischof Reinhard Pappenberger. Zuvor trafen sich zwischen den Messen ganz in katholischer Manier [mehr]
  • beim Fest der Jugend
    Auch dieses Jahr hat Alive! wieder mit seinen Mitgliedern und vielen anderen Jugendlichen aus der Oberpfalz am Pfingstfestival in Salzburg teilgenommen, welches heuer bereits zum 20. Mal stattfand. Schon bei der Ankunft spürten wir die unglaublich coole Atmosphäre unter den Festivalbesuchern. Es war faszinierend gemeinsam in ausgelassener Stimmung Lobpreis zu feiern und genauso auch ehrfürchtig [mehr]
  • ALIVE!-Sommerfest
    Am heutigen Samstagnachmittag bei bewölktem Himmel mit Sonnenschein, feierte die bunt gemischte ALIVE!-Truppe mit den Miesberg-Ministranten nebst Familien wieder ihr alljährliches Sommerfest. Gleich zu Anfang wurde – überwiegend von den Ministranten und einigen Fratres/Patres auf dem Fußballpatz des Klosters ein Fußballspiel bestritten . Auch die jüngsten ALIVE!-Kids hatten zwischendurch [mehr]
  • Vorbereitung auf den Geburtstag
    Nächstes Jahr steht für uns Passionisten ein runder Geburtstag an: Unser Orden, der 1720 vom hl. Paul vom Kreuz – nach seiner Castellazzo-Erfahrung und der Abfassung der Ordensregel – gegründet wurde, wird 300 Jahre alt. In Vorbereitung auf dieses Fest wurde der Künstler Loukas Seroglou beauftragt, eine Jubiläumsikone, ein sogenanntes Triptychon, zu malen. Seit einigen Wochen ist dieses nun schon [mehr]
  • Den neuen Menschen anziehen
    Am Vortag des Barmherzigkeitssonntags (Weißer Sonntag) durfte P. Provinzial Gregor Lenzen im Rahmen der Mittagshore unseren Postulanten Magnus Eble in das Ordensgewand der Passionisten einkleiden: aus Magnus wurde Frater Benedikt Maria vom Lamm Gottes. Ein Freudentag für unsere Provinz, an dem neben den Mitbrüdern auch die Familie des Neu-Novizen teilnahmen. In seiner Predigt ging P. Gregor auf [mehr]

Eucharistische Anbetung

Anstehende Veranstaltungen

Mo 16

Hl. Stunde

5. September, 19.00 - 9. Dezember, 21.00
Schwarzenfeld
Deutschland
Di 17

Bibelkreis im Kloster

17. September, 19.00 - 20.30
München-Pasing
Deutschland
Fr 20

Treffen der Passionsbruderschaft

20. September, 18.00 - 21.00
München - Pasing
Deutschland
Di 24

Bibelkreis im Kloster

24. September, 19.45 - 21.30
Schwarzenfeld
Deutschland
Mi 25

Treffen der Passionsbruderschaft

25. September, 19.00 - 21.30
Schwarzenfeld
Deutschland
Sa 28

Einkehrtag in der Kirche Mariä Geburt

28. September, 9.15 - 16.00
München - Pasing
Deutschland
Okt 02

Josefstunde in der Miesbergkirche

2. Oktober, 19.00 - 20.00
Schwarzenfeld
Deutschland
Okt 03

Hl. Stunde

3. Oktober 2019, 19.00 - 6. Januar 2020, 21.00
Schwarzenfeld
Deutschland
Okt 04

Feier am Herz-Jesu-Freitag

4. Oktober, 18.00 - 5. Oktober, 6.20
Schwarzenfeld
Deutschland
Okt 04

Feier am Herz-Jesu-Freitag

4. Oktober, 18.00 - 21.00
München - Pasing
Deutschland