Gesegnetes Weihnachtsfest!

Liebe Freunde und Wohltäter! Alle Jahre wieder vor Weihnachten und dem Jahreswechsel wenden wir uns an Sie, um Ihnen zu danken für Ihre Unterstützung und treue Verbundenheit. Doch dieses Jahr 2020 war nicht wie alle Jahre. Viele sagen sogar, dass nach 2020 nichts mehr so sein wird wie vorher. Grund...

Lesen Sie weiter

Eröffnung unseres Jubiläums in Schwarzenfeld

Am Sonntag, den 6. Dezember, dem Nikolaustag, war Bischof Dr. Rudolf Voderholzer bei den Passionisten in Schwarzenfeld zu Gast. Die Gemeinschaft, die seit November ihr 300-jähriges Bestehen feiert, hatte den Regensburger Oberhirten zur feierlichen Eröffnung ihres Jubiläumsjahres eingeladen. Der Gottesdienst um 10 Uhr war nach Möglichkeit optimal besucht. In der...

Lesen Sie weiter

80 Jahre – und ein Ziel vor Augen

Unsere Provinz und besonders unsere Kommunität in Schwarzenfeld hatten am 12. Mai einen wunderbaren Anlass zum Feiern. Unser Mitbruder und ehemaliger Provinzial P. Martin Bialas beging seinen 80. Geburtstag. Dazu trafen wir uns um 10 Uhr zu einer Festmesse, der Provinzial P. Gregor Lenzen aus unserem Kloster in Eichstätt vorstand....

Lesen Sie weiter

Drei Publikationen zum heiligen Paul vom Kreuz

Im Hinblick auf das Jubiläumsjahr unserer Gründung, das wir in ziemlich genau einem Jahr eröffnen werden, hat unsere Vizeprovinz beschlossen, drei literarische Klassiker aus der Feder unseres P. Martin Bialas CP neu heraus zu geben. Es handelt sich um die Bücher „Im Zeichen des Kreuzes – Leben und Werk des...

Lesen Sie weiter

40 Jahre Treue

Ein Zeugnis der Treue Gottes und der Treue zum Ruf Gottes durfte unsere Provinzgemeinschaft am 12. Oktober feiern. Unser Provinzial P. Gregor Lenzen beging in Eichstätt sein 40-jähriges Professjubiläum. Am 11. Oktober 1979 hatte er in die Hände des damaligen Provinzials P. Martin Bialas seine Gelübde von Armut, Keuschheit, Gehorsam...

Lesen Sie weiter

Gesucht und gefunden

Am Sonntag, den 15. September, feierten wir in Schwarzenfeld die Ewige Profess von Frater Vinzenz Schlosser CP. Er bindet sich damit, nach den drei Jahren der zeitlichen Gelübde, für immer an unsere Gemeinschaft. „In der Profess geht es gleichsam um ein Hineinsterben in ein neues Leben“, so erläuterte P. Provinzial...

Lesen Sie weiter

Ein neuer ‚alter Christus‘

Für unseren Mitbruder P. Dominikus Hartmann CP fängt ein neuer Abschnitt seines Weges an. Am 6. Juli 2019 wurde er durch die Gnade Gottes und durch die Handauflegung vom Hwst. H. Weihbischof Florian Wörner (Augsburg) zum Priester Jesu Christi geweiht. Nach sechs Jahren des Theologiestudiums in Augsburg, Rom und Eichstätt,...

Lesen Sie weiter

Vorbereitung auf den Geburtstag

Nächstes Jahr steht für uns Passionisten ein runder Geburtstag an: Unser Orden, der 1720 vom hl. Paul vom Kreuz – nach seiner Castellazzo-Erfahrung und der Abfassung der Ordensregel – gegründet wurde, wird 300 Jahre alt. In Vorbereitung auf dieses Fest wurde der Künstler Loukas Seroglou beauftragt, eine Jubiläumsikone, ein sogenanntes...

Lesen Sie weiter

Den neuen Menschen anziehen

Am Vortag des Barmherzigkeitssonntags (Weißer Sonntag) durfte P. Provinzial Gregor Lenzen im Rahmen der Mittagshore unseren Postulanten Magnus Eble in das Ordensgewand der Passionisten einkleiden: aus Magnus wurde Frater Benedikt Maria vom Lamm Gottes. Ein Freudentag für unsere Provinz, an dem neben den Mitbrüdern auch die Familie des Neu-Novizen teilnahmen....

Lesen Sie weiter

Geeint im Kreuze Christi – Studienreise der jungen Mitbrüder

Am Montag, den 18. März, ging es für alle sich in der Ausbildung befindlichen Mitbrüder unter der Leitung unseres Provinzials P. Gregor Lenzen zu einer Studien- und Pilgerfahrt nach Italien. Ziel war – von Nürnberg und Wien aus – unser Generalat in Rom bei der Märtyrerbasilika St. Johannes und Paulus....

Lesen Sie weiter